Skip to main content

Urlaub inklusive Versicherungsschutz

complete Magazin 06/22

Der Sommerurlaub naht und endlich geht es wieder ans Meer oder in die Berge. Mit der richtigen Kreditkarte ist auch für den richtigen Versicherungsschutz gesorgt.

© Shutterstock

Ob Sonne, Strand, Bergurlaub, Kreuzfahrt, Safari-Tour oder Backpacker-Reise: Die Österreicher wollen nach mehr als zwei Jahren Pandemie wieder in den Urlaub fahren. Doch bei den Urlaubsvorbereitungen sollte man auf die richtige Reiseversicherung nicht vergessen, um nicht bei Krankheiten, Gepäcksdiebstahl oder sogar einer Rückholung mit dem Ambulanz-Jet auf den oft sehr hohen Kosten sitzen zu bleiben. Wie gut, dass card complete seinen Kreditkarteninhaber:innen einen rundum Versicherungsschutz bietet, der weltweit gültig und im Kartenpreis inkludiert ist.

Petra Schmidt, Vorständin der card complete: „Prüfen Sie, ob Ihre Kreditkarte einen Reiseschutz inkludiert, denn dieser deckt bereits vieles ab. So ist oft eine zusätzliche Reiseversicherung gar nicht mehr notwendig. Das spart Geld, das sich im Urlaub viel schöner ausgeben lässt.“

Mit der Gold Card bzw. Platinum Card von card complete profitieren Kund:innen auf Reisen weltweit bis zu 750.000 Euro (Classic Card bis zu 726.750 Euro) mit folgenden Versicherungsleistungen: Reisegepäck, Reiseunfall, Reisehaftpflicht, medizinische Behandlungskosten, weltweite Flugambulanz und Hubschrauber-Rettung, Krankenbesuch im Ausland, Flugverspätung, Kfz-Abschleppkosten, Kfz-Rückholkosten, Reiserückruf. Der Versicherungsschutz gilt automatisch das ganze Jahr über. Auch dann, wenn Sie die Reise nicht mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben. Die einzige Bedingung ist die regelmäßige Verwendung der Kreditkarte – zumindest einmal innerhalb von zwei Monaten vor Schadenseintritt bzw. Reiseantritt.

Gold und Platinum Inhaber:innen können zusätzlich für 12 bzw. 24 Euro das PLUS Paket abschließen. Damit erhöht man zum Beispiel die Reisestornoversicherung auf zwei Stornofällen pro Jahr ohne Selbstbehalt. Reisen sind bis maximal 90 Tagen versichert. Verreist man länger, besteht die Möglichkeit einer Versicherungserweiterung um weitere sechs Monate. Das alles bekommt man zu einem erstaunlich günstigen Preis: So kostet die Gold Card inkl. der erwähnten Versicherungsleistungen 73,80 Euro pro Jahr - ein vergleichbares Versicherungspaket würde bei anderen Anbietern 162 bis 288 Euro kosten. Das heißt mehr als doppelt bzw. dreimal so viel wie bei card complete.

complete Control App sorgt für Sicherheit

Noch sicherer ist man unterwegs, wenn man die complete Control App verwendet. Damit hat man nicht nur alle Umsätze und Abbuchungen im Überblick, sondern kann Transaktionen auch ganz einfach mit seinem Fingerabdruck oder via Face-ID freigeben. Weitere nützliche Funktionen auf Reisen sind die Übersicht über den noch verfügbaren Saldo, die regionale Einschränkung des Kartengebrauchs (Geo-Control) oder das Bestellen einer neuen persönlichen PIN, wenn man diese vergessen hat. Darüber hinaus kann man seine Karte bei Verlust oder Diebstahl direkt in der App sperren.

Die card complete Platinum Card

Als Inhaber einer Platinum Card sowie einer Austrian Miles & More World Business Mastercard® Gold haben Sie zu dem die Möglichkeit, die SKY Lounge (Terminal 3) und die VIENNA Lounge (Terminal 2) kostenlos zu besuchen (max. eine Begleitperson). Karteninhaber:innen von card complete können sich vor dem Flug in den komfortablen Räumen bei österreichischen Zeitschriften oder internationalen Magazinen, mit einem Drink an der Bar oder bei einer Tasse Kaffee entspannen. Darüber hinaus haben Karteninhaber einer Platinum Card Zugang zur Fast Lane/Priority Lane.

TIPP

"Der Reiseschutz der Kreditkarte deckt bereits vieles ab, so kann man Geld sparen."

Petra Schmidt, Vorständin der card complete

 

Alle Informationen rund um den Versicherungsschutz mit Ihrer Kreditkarte von card complete finden Sie auf unserer Website.

Sie haben Fragen zu unseren Services oder Produkten?

Besuchen Sie unsere umfangreichen FAQs.