Skip to main content

Fragen und Kontakt

Themenliste | Umsatz­reklamationen

Umsatz­reklamationen

Wie gehe ich vor, wenn ein Reisebüro Konkurs angemeldet hat?

Was kann man als Thomas Cook Kunde tun?

Zum Thomas Cook Konzern gehören verschiedene Unternehmen in verschiedenen Ländern. Nicht alle davon sind derzeit insolvent. Zunächst prüfen Sie daher bitte auf Ihrer Buchungsbestätigung, wer Ihr Vertragspartner ("Reiseveranstalter" oder "Leistungsträger") ist. Wenn Sie im Reisebüro gebucht haben, können Sie auch dort um Hilfe bzw. Information bitten.

Unter nachstehend angeführten Links erhalten Sie ausführliche Informationen:
https://europakonsument.at/de/news/thomas-cook-insolvent
https://europakonsument.at/de/page/faq-thomas-cook
https://thomas-cook.insolvenz-solution.de/start
https://www.hww.eu/thomas-cook/
https://schadenanzeige.kaera-ag.de/schadenanzeige/documents/Erklaerung_der_Reisenden.pdf

Für Pauschalreisekunden des österreichischen Unternehmens Thomas Cook Austria AG ist der Abwickler AWP P&C S.A. / Telefon: + 43 1 525 03 6853 / E-Mail: thomascook.at@allianz.comwww.allianz-assistance.at/thomas-cook-neckermann-insolvenz. Forderungen sind bis 17. November 2019 einzubringen: Dieser Abwickler kümmert sich nur um Kunden, die eine Pauschalreise gebucht haben. Konsumenten, die nur einen Flug oder nur ein Hotel gebucht haben, müssen ihre Forderungen beim zuständigen Masseverwalter des Insolvenzverfahrens anmelden.

Für Karteninhaber welche Pauschalreisen gebucht haben, ersuchen wir um direkte Abklärung mit der Ausfallversicherung!

Kunden der deutschen Thomas Cook GmbH  ( dies betrifft vorerst die Reiseveranstalter Thomas Cook GmbH, die Thomas Cook Touristik GmbH und die Bucher Reisen & Öger Tours GmbH. ) ist eine Frist von 8 Wochen gesetzt um ihre Forderungen anzumelden,  d.h. bis spätestens 17. November 2019. Mit der Abwicklung wurde der Dienstleister Kaera AG beauftragt, Informationen für betroffene Konsumenten finden sich auf dessen Webseite http://www.kaera-ag.de/index.htm. Dort steht: "Kunden werden gebeten, ausschließlich Schadensfälle über das Webformular zu melden. Sollte keine Internetverbindung vorhanden sein: +49 (0)6172 – 99 76 11 23". Der Link zum Webformular: http://www.kaera-ag.de/geschaeftsfelder/abwicklungsstelle/insolvenzthomascook/

Bei negativem Bescheid seitens der Ausfallversicherung benötigen wir umgehend nach Erhalt dieser Verständigung folgende Unterlagen:
  • Buchungsdatum lt. Umsatznachricht
  • Kopie der Buchungsbestätigung ( mit genauen Daten des Aufenthaltes etc. )
  • Kopie des Ansuchens der Rückerstattung an die Ausfallversicherung
  • Kopie des Negativbescheids
Für Karteninhaber welche Individualreisen ( nur Flug oder Hotel ) gebucht haben, benötigen wir umgehend folgende Unterlagen:

  • Buchungsdatum lt. Umsatznachricht
  • Kopie der Buchungsbestätigung ( mit genauen Daten des Aufenthaltes etc. )
  • Information ob eine Ausfallsversicherung vorliegt
  • Rückerstattungsansuchen an den Masseverwalter
  • Info seitens der Ausfallsversicherung/Masseverwalter
Diese Unterlagen senden Sie bitte vollständig sowie umgehend nach Erhalt einer Verständigung seitens der Ausfallsversicherung postalisch an die card complete Service Bank AG, Lassallestraße 3, 1020 Wien oder per E-Mail an buchungskontrolle@cardcomplete.com, bzw. per Fax an : +43(1)71111 299.

War diese Information hilfreich?

Ja Nein
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sie konnten die Antwort auf Ihre Fragen nicht finden?

Kontakt

Weitere Fragen zum Thema

  1. In meiner Umsatznachricht sehe ich einen Umsatz, den ich nicht getätigt habe.
  2. Wie gehe ich vor, wenn eine Airline Konkurs angemeldet hat?
  3. Wie gehe ich vor, wenn ein Ticketbüro Konkurs angemeldet hat?
  4. Wie gehe ich vor, wenn ein Hotel Konkurs angemeldet hat?
  5. In meiner Umsatznachricht sehe ich einen Internet-Umsatz, den ich nicht zuordnen kann.
  6. Ich möchte von einem Internet-Kauf zurücktreten. Wie bekomme ich mein Geld retour?
  7. Ich habe einen Internetkauf getätigt und die Ware bzw. eine Serviceleistung nicht erhalten. Was kann ich tun?
  8. Was kann ich tun, wenn ich bei einem Internetkauf gefälschte Ware oder eine Zollbenachrichtigung erhalten habe?
  9. Ich habe einen Mietwagen in Anspruch genommen und mein Kreditkartenkonto weist eine höhere Belastung/einen weiteren Betrag, entgegen der Vereinbarung, auf. Wie kann ich reklamieren?
  10. Wie kann ich einen Dauerauftrag bzw. eine Mitgliedschaft stornieren?
  11. Ich habe einen Dauerauftrag/eine Mitgliedschaft storniert und mein Kreditkartenkonto weist eine weitere Belastung des Unternehmens auf. Was kann ich tun?
  12. Ich habe ein Hotel reserviert, aber keine Buchungsbestätigung erhalten bzw. der Buchungsvorgang wurde unterbrochen.
  13. Ich habe meine Hotelreservierung fristgerecht storniert und meine Karte wurde trotzdem belastet.
  14. Ich wurde vom Hotel mit weiteren Umsätzen belastet.
  15. Ich habe eine Ticketbestellung veranlasst und keine Tickets erhalten. Was kann ich tun?
  16. Wie lange dauert die Beantwortung einer Beanstandung?